Coco Berliner - Jürgen Herold

September 2015

Jürgen Herold schneidet liebend gern wild

Jemand der wild schneidet – dahinter verbirgt sich kein experimentierfreudiger Frisör, sondern ein kreativer Florist. Mit seinem großen Pflanzen-Wissen und dem Beherrschen vielfältigster Techniken weiß er Blumen in Szene zu setzen. Wenn er Blumen arrangiert, dann so, wie man es vorher noch nicht gesehen hat. Als Belohnung sieht Jürgen Herold die große Freude in den Gesichtern der Betrachter und damit die Würdigung seiner Kunst. Am liebsten macht er sich auf die Suche nach Wildblumen auf Berlins vielen Brachflächen und kombiniert sie mit vertrauten Schnittblumen. Im Interview verrät er uns, warum die Menschen gerne Blumen verschenken und warum der Kauf von Blumensträußen mit geschlossenen Blüten keine gute Idee ist.